ÖKOHOF »Ranch am Torfmoor«

Der nächste Schlachttermin in der Pommerschen Landschlachtung ist am Montag.
Geschlachtet werden schlachtreife Lämmer aus der eigenen Herde, Rauwolliges Pommersches Landschaf!

Frischfleisch ist ab Mittwoch 01.09.2021 ab 11.00Uhr erhältlich.

Ihr Biobauer auf Mönchgut


ANGEBOT aus eigener Zucht: Lammkeule, Schulter, Rücken  vom Pommernschaf, Pommerngans, Pommernente, dt. Lachshuhn.

Sattelschwein, Wild und Rügener Weiderind aus eigener Schlachtung und Verarbeitung.

Alle Produkte sind küchenfertig portioniert und werden nach Bedarf zerlegt.

Wir bieten auch frische Eier von unseren Hühnern an.

Suchen Sie einen Bioladen für Grillfleisch?

Bitte vorher anrufen. Telefonische Terminvereinbarung : 01732028693



Landschaftspfleger von der Küste

Rügener Insellamm Rudenlamm, regionale Rasse: Rauwolliges Pommersches Landschaf

 

Im Jahre 1981 kaufte sich der Bootsbauer Nils-Torsten Volk von seinem ersten Gesellengehalt zwei Pommernschafe von einem Kollegen der Bootswerft Gager/Mönchgut in Thiessow. Später kamen noch ein Mutterschaf der damaligen Klasse Elite vom Buern in Lütt Zicker sowie Schafbock Harry aus Groß Zicker dazu.

Seitdem hält der Züchter auf dem Ohlberg und den anderen Göhrener Hängen in südlich prädestinierter Lage diese 1980 beinahe ausgestorbene Schafrasse. Auf den meist kräuterreichen Magerrasen-Wiesen kommen die Gene dieser Rasse so recht zur Geltung. Das Pommernschaf gilt als „Spezialist“ für diese kargen Böden: Es ist robust, genügsam und widerstandsfähig gegenüber Wetter und Krankheiten. Außerdem benötigt es kaum Pflege, weil die Muttertiere ein aufopferungsvolles Sozialverhalten an den Tag legen.

pommernschafe-rfl_0165

Hier können Sie unser Prospekt als PDF herunterladen